Zum Inhalt

Zur Navigation

Das Gästebuch vom Hotel Both


11-14 von 14

neuen Beitrag erstellen

Dr. med. Hans-Peter Legal aus München schrieb am 10.06.2014 17:40

Internet-Kolumne Dr. med. Hans-Peter Legal
Hotel „Both“ (Schruns) – „Ein herrliches Fleckchen Erde, beneidenswert, wer hier wohnt“ (Wagner)

„Bei uns ist ein jeder willkommen und scheidet als Freund“, sagte der bekannte Philosoph Rudolph Mann. Das Montafon mit seinen 11 Gemeinden im österreichischen Vorarlberg gelegen, sei ein Urlaubsparadies ersten Ranges in Europa. Alljährlich streben Hunderttausende Besucher, aus aller Welt, in diese Bilderbuchgegend, welche der „liebe Gott“ nicht schöner schaffen könnte. Hätte er Zeit selbst auszuspannen, würde er sich vielleicht für jene Region entscheiden. Die oft schneebedeckten Alpengipfel von Arlberg, Silvretta und Rätikon mit unzähligen Blumenübersättigten Wiesen, grüne Wälder, welche gesunderhaltende ätherische Öle Ausdünsten und klaren Bächlein, sind das Markenzeichen. Nicht nur im Winter sollte man den netten Bewohnern ihre Aufwartung machen. Gerade die anderen Monate in der wärmeren Epoche, wird mit seinen unnachahmlichen guten Reizklima, den gesundheitlichen Aspekt verstärken. Jene reine Bergluft lässt menschliche Abwehrkräfte bilden und positiven Hormonausstoß bewirken. Viel kann man in Schruns und Umgebung erleben. Das gilt für Jung und Alt, gleichermaßen. Ob Wandern, Mountainbiken, Radfahren, Schwimmen, Angeln, Golfen und vieles mehr – für jeden Besucher ist das passende zu finden. Wichtig erscheint mir auch die Entscheidung, das richtige Quartier. Die Auswahl, ob größere oder kleiner Hotels, Pensionen bzw. Fremdenzimmer ist groß. Bevorzugt der Urlauber ein familiär geführtes Haus, wo enorme Freundlichkeit und guter Service gewährleistet ist, wüsste man einen Rat. Wie sagte doch K. Friedrich: „Dort, wo Dich die Natur empfängt, und mit offenen Armen aufnimmt, lässt man sich gerne nieder“. Mitten auf der Wiese, mit grandiosen Blick auf die Bergsillhuette, liegt jenes Hotel „Both“, welches alle Erwartungen erfüllen kann. Aufmerksame Gastgeber sind das reizende „Quartett“ der Familie Fleisch. Walter bzw. Anneliese als Seniorin, stehen nun dem operativen Primus und Sohn Daniel zur Seite. Bruder Alexander, als sachkundiger Bergführer, trägt maßgeblich zum „Unterhaltungsprogramm“ des Domizils „Both“ bei. Es ist die überaus freundliche Art, welche den Unterschied zu anderen Hotels ausmacht. Der sympathische Daniel, welcher trotz jugendlichen Alters schon genügend Kompetenz, viel Kreativität und enorme Liebe zum Gastroberuf besitzt, ist an sich ein sog. „Quereinsteiger“. KFZ-Geräte muss er jetzt nicht mehr versorgen. Dafür zaubert er schon rechtzeitig ein exzellentes Frühstücksbuffet aus heimischen Produkten, höchster Qualität und absoluter Frische, auf die Tische der Gäste. Wer Mittag bzw. Abendessen möchte, kann z. B. im nahen „Löwen“ und „Kreuz“ großartig speisen. In Daniels „Both“ gibt es zur Kaffeezeit hausgemachten Kuchen – wahrlich ein Gedicht. Sein Wohlfühlhotel, welches mit Wellnesselementen, wie Sauna, Solarium etc. bestückt wurde, ist äußerst beliebt bei Stammgästen.

Hafner Fritz aus Hohenloe Franken in Deutschland schrieb am 02.02.2014 16:44

Wir waren 2013 zum Almabtrieb ein paar Tage hier im Hotel Both , einfach super von A -Z
Wir kommen 2014 wieder . Auch die ganze Bevölkerung waren liebe und freundliche Menschen,
bis auf einen Urlauber der mir in der Kirche meinen schönen Berghut mit vielen Andenken drauf gestohlen hat.
Viele liebe Grüße nach Schruns
von F.I.Hafner

Hartmut Loos aus Speyer schrieb am 03.01.2014 10:28

Sehr gastfreundliche, nette Familie Fleisch, super Qualität der Lebensmittel beim Frühstück, blühende Orchideen im Frühstücksraum, äußerst sauberes Haus, Blick auf die Berge in alle Richtungen, eine schöne Sauna zum Relaxen und nur wenige Minuten zu Fuß zum Zentrum in Schruns und Tschagguns - was will man mehr für diesen Preis! Absolut empfehlenswert. 03.01.2014

Peter Leist aus Jona schrieb am 26.06.2013 12:40

Guten Tag liebe both Team,
Etwas spät aber von Herzen unser Kommentar.
Zuerst herzlichen dank für die Gastfreundschaft bei ihnen.
Wir sind im ein paar mal bei euch und geniessen die Gastfreundschaft sehr.
Zimmer gut
Gastfreundschaft nicht zu übertrumpfen
Service sehr gut
Preis Leistung können sich manches Schweizer Hotel abschneiden davon.

Liebe Team oder Mannschaft. Gerne kommen wir wieder zu ihnen, wir möchten weiterhin alles geniessen.
Mit freundlichen und lieben Grüssen das fdv SBB Team aus rapperswil

neuen Beitrag erstellen

11-14 von 14

Kontakt & Anfahrt

Hotel Both

Auweg 9
6780 Schruns

Telefon +43 5556 90 99 3
Fax +43 5556 72 65 68

%75%72%6C%61%75%62%40%68%6F%74%65%6C%2D%62%6F%74%68%2E%61%74

Wettervorhersage

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck